Passend zu dieser Jahreszeit überlegte ich mir die Stechpalme zu malen. Allerdings nicht die ganze Pflanze, sondern nur einige Blätter und Beeren. Für dieses Motiv wählte ich Buntstifte, zum einen, weil ich wieder einmal Lust darauf hatte, zum anderen, weil ich finde, dass es einfach super zum Motiv passt. Unten seht ihr die einzelnen Schritte, die ich hin und wieder festgehalten habe. Das Bild habe ich in meinem Skizzenbuch „D&S“ von Hahnemühle verewigt. Dort habe ich auch den Truthahn drin. Schaut doch gerne noch einmal in den Beitrag dazu rein: Truthahn mit Buntstiften