Nachdem ich den Papageientaucher im Museum gemalt habe, wollte ich ihn unbedingt noch einmal malen. Dieses Mal aber auf einem losen Papier, damit ich es einrahmen konnte. Die hierfür verwendeten Stifte sind die ölbasierten Buntstifte von Koh-i-Noor („Polycolor“). Die Stifte hatte ich kürzlich bei Hugo Hamann günstig erworben und sollten deshalb direkt in Einsatz kommen.