Sonntags im Museum…

Wie schon im vorherigen Post erzählt, war ich am vergangenen Sonntag wieder mit den Urban Sketchern Kiel unterwegs. Hier kommt nun der Scan meines Bildes:

Für dieses Bild nahm ich folgende Materialien:

  • Hahnemühle Cappucino Book (Skizzenbuch)
  • Copic Multiliner 0,3 schwarz (Linien)
  • Bleistift 2B (Vorzeichnung)
  • Faber Castell „Polychromos“ Farben: Chromgelb dunkel (für „Gold“), Ocker gebrannt (hellster Schatten), Walnussbraun (mittlerer Schatten)
  • Faber Castell „Pitt Pastel“, „Pitt Pastel Medium“ Farben: Schwarz 1122-199 (für die dunkelsten Schatten), Weiß 1122-101 (als Andeutung für das Glas)

Die hellsten Flächen habe ich ausgespart, da ich ja einen farbigen Untergrund verwendet habe (und mir somit nicht nur Farbe sondern auch Zeit spare).

Für weitere Tipps könnt ihr mir gern Fragen stellen, was ihr so wissen wollt (wie und mit was ich arbeite), dann zeige ich euch gerne mehr.

Bis dahin, viel Spaß beim Anschauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s