Ausflug nach Schleswig

Gestern machten wir einen kleinen spontanen Ausflug nach Schleswig. Geplant war der Besuch einer Fotoausstellung, aber zunächst wollten wir noch eine kleine Stadttour machen, so lange es hell ist. Also ging’s erstmal durch die Stadt.

Stadtmuseum

Schloss

Kleine Kirche inkl. Friedhof in Holm

Eine kleine Aufwärmpause haben wir nach dem Besuch des Fischerdorfes Holm gemacht. In einem Café machten wir es uns gemütlich und genossen einen warmen Kakao bzw. Cappuccino und ein leckeres Törtchen.

Anschließend ging’s dann zur Kirche (dort war ein kleiner Handwerker Markt), besichtigten dieses von Außen und innen und gingen dann wieder zurück zum Stadtmuseum.

Im Stadtmuseum schauten wir uns dann eine Bären- und dann die Fotoausstellung an. Als wir wieder rauskamen war es bereits dunkel und wir machten uns wieder auf dem Weg nach Hause.

Auf jeden Fall haben wir viele schöne Motive zum Zeichnen gefunden und planen im kommenden Jahr, sobald schönes und angenehmes Wetter ist, dort einiges zu zeichnen. Vielleicht sind wir dann auch mal zwei Tage dort…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s