Spontan-Sketch in der Mittagspause

In meiner Mittagspause nutzte ich das heute mal trockene und sogar sonnige Wetter um im Park „Moorteichwiesen“ ein bisschen zu zeichnen. Von hier hat man einen guten Blick auf den Kieler Fernmeldeturm. Das nutzte ich, um diesen einmal zu zeichnen.

Leider hatte ich heute nicht das richtige Papier mit, sodass ich meinen Notizblock, der linierte und unlinierte Blätter hat, nutzte. Beim ersten Entwurf gefielen mir die Farben nicht. Ich hatte nur rot-gelb-blau-schwarz-weiße Aquarellstifte mit und wollte damit grün mischen. Auf dem Papier völlig unmöglich. :/ also das ganze nochmal, nur ohne grün xD

Und so schaut es nun aus:

Heute habe ich auch meinen letzten Tag hier (befinde mich in einer Weiterbildung, bei der ich heute meine Abschlussprüfung geschrieben habe…). Nächste Woche habe ich Urlaub und die Woche darauf trete ich meine neue Arbeitsstelle an. Mal sehen, ob ich dann auch noch zum Sketchen in der Mittagspause komme 😉

Die nächste Woche wird auf jeden Fall genutzt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s